Copyright © by Jürgen Vogel

David Adolphy
Home E-Books/E-Book-Reader Impressum

E-Books und E-Book-Reader sind äußerst praktisch. Man kann eine ganze Bilbliothek mit in den Urlaub nehmen, zudem ist man im Nu mit neuem Lesestoff versorgt - und das auch noch rund um die Uhr. Die aktuellen Reader verfügen über qualitativ hochwertige E-Ink-Displays, dank denen man kaum noch Unterschiede zum gedruckten Buch wahrnimmt.

Die E-Books können in aller Regel problemlos auf verschiedenen Geräten gelesen werden. Dies ist insbesondere einfach, wenn man ein Konto bei amazon oder Thalia (oder auch anderen Anbietern) führt, da sämtliche Bücher die man dort erwirbt zentral gespeichert werden und (durch Anmeldung mit dem jeweiligen Konto) auf dem jeweiligen Gerät verfügbar sind (zum Herunterladen wird eine Internet-Verbindung benötigt).

Funktionen wie Whispersync (amazon) oder die tolino Cloud (Thalia) ermöglichen zudem eine Synchronisation (bei Internet-Verbindung), so dass mit einem beliebigen Gerät dort weitergelesen werden kann, wo man gerade mit einem anderen aufgehört hat. Auch Markierungen können so von einem auf das andere Gerät übertragen werden.

Für denjenigen der nicht direkt eine Entscheidung hin zu einem E-Book-Reader fällen möchte, sind vielleicht die Apps der jeweiligen Anbieter für (größere) Smartphones, vor allem aber Tablets ein Anreiz das E-Book-Lesen einmal auszuprobieren. Bei gutem Display sind sie vielleicht sogar eine Alternative. Eine Ergänzung sind sie allemal, da sie ebenfalls mit dem jeweiligen Konto verbunden werden und somit Zugriff auf die beim Anbieter gespeicherte Bibliothek (einschl. Synchronisierung) bieten. Hier entsprechende Links für weitere Informationen:


amazon: bei Google Play, bei iTunes, bei Microsoft

Thalia: bei Google Play, bei iTunes

Kobo: bei Google Play, bei iTunes, bei BlackBerry, bei Microsoft

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten Per E-Mail senden